Waldheimat KrieglachNatur, Kultur und wilde Tiere

Löwe - Tierwelt Herberstein

Herberstein und Peter Roseggers Waldheimat präsentieren ein spannendes und lehrreiches Programm für Schüler UND Lehrer: In Herberstein gilt es das Schloss, aber auch die Tierwelt zu entdecken und zu erforschen. In der Waldheimat erlebt man spielerisch den Wald mit allen Sinnen; bei einer Bauernhofführung gibt es allerlei Wissenswertes über den Tagesablauf einer Kuh zu erfahren. Der dritte Tag ist ganz dem Leben Peter Roseggers gewidmet, dem großen Literaten und Volksdichter der Steiermark.

Sprungmarken

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

  • Tierwelt Herberstein
  • Schlossführung Herberstein
  • Kommentierte Tierfütterung
  • Den Wald mit allen Sinnen erleben
  • Tagesablauf einer Kuh
  • Stallführung
  • Traktor- und Heuwagenfahrt
  • Peter Rosegger Waldschule
  • Peter Rosegger Geburtshaus

10:00 Uhr     Eintreffen in der Tierwelt Herberstein
Bummelzugfahrt im Tikiba-Express

10:30 Uhr     Schlossführung (spezielle Kinderführung)

11:00 Uhr     Kurzer Spaziergang durch die historischen Gartenanlagen

12:30 Uhr     Mittagessen im Michlhof

13:30 Uhr     Abenteuer-Programm in der Tierwelt Herberstein – ein abwechslungsreiches und abenteuerliches Programm bringt die Besonderheiten der Tierpark-Bewohner näher.

15:00 Uhr     Kommentierte Tierfütterung

19:00 Uhr            Abendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr     Den Wald mit allen Sinnen erleben:
Berühren, Riechen, Schmecken, Sehen und Hören schafft lebendigen Kontakt zur Natur – spielerisches Kennenlernen des Lebensraumes Wald. Je nach Lehrplan werden verschiedene Schwerpunktthemen angeboten.

12:00 Uhr     Mittagessen im Quartier

14:00 Uhr     Wanderung zum Lippbauer unter dem Motto „Tagesablauf einer Kuh“: Besichtigung des Bauernhofes mit Stallführung und Erklärung der Milchproduktion

                   Anschließend: Alles Wissenswerte über Fütterung, Haltung und Lebensweise der Rinder.

19:00 Uhr            Abendessen im Quartier: Lagerfeuer mit Würstelgrillen und
Fackelwanderung um das Wildgehege

09:00 Uhr     Besuch der Peter Rosegger Waldschule am Alpl mit dem original erhaltenen Klassenzimmer

10:00 Uhr     Kurze Wanderung zum Rosegger Geburtshaus

10:45 Uhr     Besichtigung des Geburtshauses am Alpl, das Einblick in das entbehrungsreiche bäuerliche Leben zur Zeit Roseggers gibt

11:45 Uhr     Mittagessen mit Lunchpaket
anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­96,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden