Ausseerland – Salzkammergut Schönes Salzkammergut

Salzwelten Rutsche

Umgeben von zahlreichen glasklaren Seen und umringt von hohen Bergen liegt das Ausseerland, die geografische Mitte Österreichs. Eine Führung durch die Salzwelten Altaussee bringt den Kindern die Geschichte der Salzbergwerke näher. Interessante Tiere und Pflanzen lassen sich bei einem Besuch des Hochmoores Ödensee bestaunen. Die Lebenswelt Wasser wird in diesem Programm genau unter die Lupe genommen!

  • Besuch der Schiflugschanze Kulm
  • Besuch der Salzbwelten Altaussee
    Wissenswertes rund um das Thema Salz(bergwerk)
  • Rundgang durch die Stadt Bad Aussee
  • Besichtigung des Kammerhofmuseums
  • 3-Seen-Tour
    Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee
  • Besuch des Odensees inklusive Führung
    Thema Wasser - Wald - Moor
  • Führung durch Pürgg
  • Besichtigung der Pfarkirche und Johanneskapelle

10:00 Uhr     Besuch der Schiflugschanze Kulm in Tauplitz/Bad Mitterndorf: Besichtigung und Begehung der gesamten Schanzenanlage und des Sprungrichterturmes.

12:30 Uhr     Mittagessen im JUFA Altaussee

14:00 Uhr     Besuch der Salzwelten Altaussee:
an den Originalschauplätzen unserer Geschichte erfahren SchülerInnen und LehrerInnen interessante und auch lustige Details rund um das Thema Salz(bergwerk). Dabei findet die Schulklasse gemeinsam mit dem Bergwerksführer Antworten auf viele Fragen.

19:00 Uhr     Abendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr     Geführter Rundgang durch die Stadt Bad Aussee

10:30 Uhr     Besichtigung des Kammerhofmuseums:

                   Interessantes über das Salz und über altes Brauchtum erfahren. Im neuen Kino können die Besucher sehen, wie vor ca. 100 Jahren gespielt oder gearbeitet wurde.

12:15 Uhr     Mittagessen im Gasthof Staud‘nwirt

13:00 Uhr     30-minütiger Fußmarsch zum Grundlsee

13:30 Uhr     3-Seen-Tour: Grundlsee – Toplitzsee – Kammersee:

Fahrt mit dem Schiff über den Grundlsee

Wanderung zum Toplitzsee

Fahrt über den Toplitzsee

Wanderung zum Kammersee

Rückwanderung zum Grundlsee und Rückfahrt

19:00 Uhr     Abendessen im Quartier, Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr     Besuch des Ödensees inklusive Führung mit folgenden

                   Erlebnispunkten:

Altarm Riedelbach – Experiment „Wasser“: Was lebt im flachen Wasser? – mit Bestimmung der Tier-, Wasser- und Pflanzenwelt

Ödensee-Hochmoor – Irrlichter und Mörderpflanzen

Karstquellen – Rätsel am Rande der Steinwüste

13:30 Uhr     Mittagessen mit Lunchpaket

15:00 Uhr     Führung durch Pürgg mit Besichtigung der Pfarrkirche und der Johanneskapelle
anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­102,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden