Ganzheitliches Soziales LernenSoziales Lernen - Die Klasse als Team!

Floßfahrt

Soziales Lernen ist das Lernen, Aufgaben gemeinsam in der
Gruppe zu lösen. Teamwork steht im Vordergrund – nur in der Zusammenarbeit mit anderen können Herausforderungen gemeistert werden. Die so gewonnenen Erfahrungen und die gemeinsam erbrachte Leistung stärken den Zusammenhalt, fördern die Klassengemeinschaft und erhöhen die Kompetenz jedes Einzelnen, mit Unterschieden und Konflikten in der Gruppe umzugehen.

  • Spiele zum Kennen lernen
  • Kooperative Abenteuerspiele - soziales Lernen
  • Floßbau - Mit dem eigenen Floß auf großer Schatzsuche
  • Abenteuer Holzknechtleben
    das harte Leben er ehemaligen Forstabeiter
    mit "Schepseisen" die Rinde von Baumstämmen schälen
    mit dem "Sappel" Holzstämme ziehen
    nach alter Tradition Wasserleitungsrohre bohren
  • Teamparcours im Waldseilgarten
  • Abenteuer Schmiede

12:15 Uhr       Mittagessen im Quartier

13:30 Uhr       Begrüßung, Vorstellen

14:00 Uhr       Spiele zum Kennen lernen

18:00 Uhr          Abendessen im Quartier

09:00 Uhr       Kooperative Abenteuerspiele - soziales Lernen

                     Unsere pädagogischen Abenteuerspiele fördern die Kreativität der                          Schüler/innen und stärken die Gemeinschaft in der Klasse!

12:15 Uhr       Mittagessen im Quartier oder mit Lunchpaket

13:30 Uhr       Mit dem eigenen Floß auf großer Schatzsuche

                     Wir bauen uns mit vorgegebenen Materialien unser eigenes Floß und                                  testen es auf seine Schwimmtauglichkeit. Teamwork als Schwerpunkt

18:00 Uhr       Abendessen im Quartier

19:00 Uhr          Lagerfeuerabend

09:00 Uhr       Abenteuer Holzknechtleben

                     Unsere urige Holzknechthütte bildet den perfekten Rahmen, um für die                   heutige Generation das oft sehr harte Leben der ehemaligen Forstarbei-                    ter ein bisschen nachempfinden zu können: Mit dem  sogenannten                 „Schepseisen“ schälen wir die Rinde der Baumstämme, schneiden das                               Holz mit der Zugsäge, ziehen die Stämme mit dem „Sappel“ und bohren                      nach alter Tradition unsere eigenen Wasserleitungsrohre.

12:15 Uhr       Mittagessen im Quartier oder Lunchpaket

18:00 Uhr       Abendessen im Quartier

            Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr       Teamparcours im Waldseilgarten

                     Hier fördern wir explizit Teamwork, Zusammenhalt und gegenseitiges                                  Vertrauen, wenn sich die Klasse gemeinsam den Herausforderungen im                    Wald-Seilgarten stellen muss: Konzentration und Durchhaltevermögen                                   sind gefragt.  Riesenleiter  erklimmen, beim Kisten-Klettern gegenseitig                                     mental unterstützen. Und das Sich-Sichern bei diesen Übungen stärkt                              das Vertrauen ineinander enorm!

12:00 Uhr       Mittagessen im Quartier oder Lunchpaket

18:00 Uhr          Abendessen im Quartier - danach Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr       Abenteuer Schmiede

                     In der Schauschmiede erfahren wir, wie Werkzeug traditionell gefertigt                                wurde und schmieden selbst einen Nagel.

12:00 Uhr          Mittagessen im Quartier und anschließende Heimreise

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen haben Anspruch auf Abgeltung in Höhe der jeweils gültigen Tagessätze. Für die Verrechnung ist das in der Direktion auf­gelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Zusätzlich werden Fahrt- und Nächtigungskosten gegen Beleg rückerstattet. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson ab € 184,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden