ThayatalNatur erleben

Alpakas und Lamas begeistern durch ihre Erscheinung, ihre neugierige Art und ihr ruhiges Wesen. Diese faszinierenden Tiere, die speziell auf den Kontakt mit Menschen geschult sind, kann man hier anfassen und begleiten. Weitere spannende Höhepunkte sind Abenteuer im Nationalpark Thayatal, das Fahren mit der Zille auf der Thaya, Bogenschießen, Instrumentebau, gemeinsames Musizieren und das erlebnisreiche Thaya-Turnier.

Sprungmarken

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

  • Faszination Wildnis
  • Natur, Spiel & Spaß im Nationalpark Thayatal
  • Erlebnistag Lama/Alpaka
    Wanderung und Hindernisparcour
  • Fahrt mit der Zille auf der Thaya
  • Bogenschießen
  • Fackelwanderung
  • Arbeiten mit Naturmaterialien
  • Ein eigenes Kunstwerk erschaffen

09:00 Uhr    Erlebnistag Lama/Alpaka:
Begrüßung durch den LAMERO; Nach kurzer Einführung in die Lama- und Alpakakunde beginnt die Wanderung mit den Lamas und Alpakas, die wundervolle Momente zwischen Mensch und Tier bereit hält. Die Kinder führen die Lamas und Alpakas durch einen lustigen Hindernisparcour. Zum Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und die offizielle Auszeichnung zum Junglamero. 
12:30 Uhr    Mittagessen und Mittagspause im Gasthof „Zur Hammerschmiede“
14:00 Uhr    Mit der Zille auf der Thaya fahren, beim Bogenschießen das Ziel im Auge behalten, Landhockey, Volleyball, Disc-Golf spielen uvm. 
18:30 Uhr    Abendessen im Quartier
20:00 Uhr    Fackelwanderung in und um Drosendorf.

09:15 Uhr    Natur, Spiel & Spaß im Nationalpark Thayatal:
Ausgerüstet als Naturforscher begeben sich die Kinder auf Entdeckungsreise zu verschiedenen Lebensräumen im Nationalpark. 
    Mit Lupe und Netz erforschen sie Bachflohkrebse, Köcherfliegenlarven und andere Wassertiere im Bach oder sind den geheimnisvollen Bewohnern des Totholzes auf der Spur. 

    Mittagessen mit Lunchpaket im Gelände 
    Wanderung zur Thaya und im Anschluss Besuch der Ausstellung „Natur-Geschichten“ im  Nationalparkhaus, wo ein riesiges begehbares Luftbild dazu einlädt, das Thayatal mittels Tablets zu erkunden und spannende Videos & Geschichten über Wildkatze, Flusskrebs oder Schwarzstorch zu entdecken. 
18:00 Uhr    Abendessen im Quartier
19:30 Uhr    Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr    AKTION UND KREATIVES
Im ersten Block erleben die Kinder Spaß und Action mit gemeinschaftsfördernden Spielen und Aktionen, begleitet von einem/einer erfahrenen OutdoortrainerIn. 
    Im zweiten Block stehen Kreativität und Naturmaterialien im Mittelpunkt. Ein eigenes kleines Kunstwerk wird mit viel Spaß geschaffen. 
    Eine gemeinsame Vernissage schließt den Programmpunkt ab. 
dazwischen     Mittagessen im Quartier
14:00 Uhr    Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­103,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden