Neuhofen/ Ybbs-Ardagger - HaagNatur und Action

Schallaburg

Wissenswertes übers heimische Obst sowie über die Mostviertler Birnen erfahren. Im Natur- und Erlebnispark Buchenberg kommt Action nicht zu kurz und im Tierpark Haag gibt es einiges zu entdecken. Ein absolutes Highlight - Bogenschießen im Schlossgarten der Schallaburg.

Sprungmarken

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

  • Erlebnis Schallaburg mit Bogenschießen
  • Erlebnisausstellung Birnenleben
    Das Mostbirnhaus im Ardagger Stift
  • Presshausheuriger-Betriebsbesichtigung
  • Tierpark Stadt Haag
    Beobachtungstour mit rund 70 Tierarten

10:00 Uhr     Führung Erlebnis Schallaburg mit Bogenschießen

13:00 Uhr     Mittagessen auf der Schallaburg

15:00 Uhr     Presshausheuriger Reikersdorfer

                   Wanderung zum KammerseePresshausheuriger - Besichtigung

Obstgarten

Dörrobstherstellung

Zwetschkenanlage

Essigerzeugung

Kräutergarten

18:30 Uhr     Abendessen im Quartier

                   Abend zur freien Verfügung

10:00 Uhr     Natur- und Erlebnistag im Natur- und Wildpark Buchenberg

waldpädagogische Führung und erlebnisorientierte Aktivitäten

Grillen am Lagerfeuer im Indianerdorf

Klettern im Kletterwald Buchenberg

15:00 Uhr     Mostbirnhaus
Das Leben der Birne kennen lernen

19:00 Uhr     Abendessen im Quartier

                   Abend zur freien Verfügung

 09:30 Uhr    Auf Beobachtungstour im Tierpark Stadt Haag:
Im 33 ha großem Tierpark leben heimische und exotische Tierarten (rund 70 Arten). Viele neugestaltete Tieranlagen ermöglichen eindrucksvolle Tierbeobachtungen. Zwei große

                   Kinderspielplätze mit vielen Spiel- und Geschicklichkeits-

                   stationen runden den Tierparkbesuch perfekt ab.

12:30 Uhr     Mittagessen mit Lunchpaket,
anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderung des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € 105,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden