Heidenreichstein BHeidenreichstein - Gmünd - Schrems

Hier sieht man wie der Falkner unseren Schülern und SchülerInnen den Greifvogel präsentiert. Nach einem Rundflug setzt sich der Adler wieder auf die Hand des Falkners.

Spannende Einblicke in das Leben im Waldviertel bieten die Erlebnistage, die die Besucher durch Heidenreichstein, Gmünd und Schrems führen. Die HUKI-Kinderwerkstatt steht ebenso am Programm wie der Besuch der Käse­macherwelt oder des Kunstmuseums. Auch das Naturerlebnis kommt nicht zu kurz – dafür sorgt ein Besuch im Naturpark Blockheide und die beeindruckenden Wackelsteine.

  • HUKI-Kinderwerkstatt
    Kerzen ziehen und färben, Seife gießen u.v.m.
  • Käsemacherwelt mit Führung
    Schaukäserei, Käse selbst machen,
    Butter schütteln, Streichelzoo, Hüpfburg u.v.m.
  • Kunstmuseum Waldviertel
    Kreativkurs, Kreatives Gestalten, Erlebnisführung
  • Naturpark Blockheide
    "Die Geburt der Wackelsteine"
  • Lebendiges Heimatmuseum Kautzen

11:00 Uhr     Besuch der HUKI-Kinderwerkstatt:
Unter Anleitung eines erfahrenen Teams gedrehte oder gerade Kerzen ziehen und färben, Seifen gießen oder Keramik bemalen. Die Kinder bekommen zu jedem Werkstück ein Zertifikat und nehmen das selbst gemachte Unikat mit nach Hause.

13:00 Uhr     Mittagessen in der Käsemacherwelt

14:00 Uhr     Führung in der Käsemacherwelt

                   Welche Käsesorten gibt es? Wie wird Käse hergestellt? Schaukäserei; Butterschütteln; Streichelzoo und großer Kinderbereich mit Hüpfburg

18:30 Uhr     Abendessen im Quartier

20:00 Uhr     Abendprogramm: „Wenn es finster wird im Wald“ – die Natur mit allen Sinnen bei Nacht erleben und den faszinierenden Geschichten aus dem Waldviertel lauschen.

09:00 Uhr     Kreativkurs im modernen, spektakulären Kunstmuseum Waldviertel: Erlebnisführung durch die große Jahresausstellung und den Skulpturenpark. Kreatives Gestalten in den Werkstätten des Museums: Experimentelle Malerei und Collage; jeder nimmt sein Kunstwerk mit nach Hause.

12:30 Uhr     Mittagessen in der Latschenhütte

14:00 Uhr     Besuch des Naturparks Blockheide Gmünd-Eibenstein mit Führung, Turmbesichtigung und Besuch der Ausstellung „Die Geburt der Wackelsteine“.

danach         „Wilder Westen in Gmünd“

                   Besuch der Wasserbüffel-Herde

19:00 Uhr     Abendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

10:00 Uhr     Führung durch das Renaissanceschloss Rosenburg

11:00 Uhr     Falkenshow auf der Rosenburg

12:00 Uhr     Mittagessen im Landgasthof Mann
anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­124,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden