Faszination Natur auf der SpurDie Natur erleben

Kinder am Floss

Jede Klasse ist wie ein Team: Gemeinsam sind wir besser als jeder für sich alleine. Was macht ein erfolgreiches Team aus? Zusammenarbeit, Unterstützung, gegenseitige Motivation und Anerkennung sind die Schlüsselfaktoren auf dem Weg zu einem „Klasse Team“.

Sprungmarken

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

  • Wanderung in der Natur
    Spurensuche, Fährtenlesen, Pfeiferl schnitzen
  • Seilziehen - Teamwork ist gefragt
  • Gruppendynamische Spiele
  • Die faszinierende Welt der Indianer
    Feuer machen, Lagerfeuer, Tanzen
  • Traumfänger basteln
  • Kooperative Abenteuerspiele
    Gotischen Knoten lösen, Bogenschießen
  • Floßbau und Floßfahrt

12:00 Uhr Mittagessen im Quartier

14:00 Uhr Lammertaler Urwald
Elisabeth wandert mit uns zum Lammertaler Urwald. Wissenswertes über den Wald erfährt man am Lehrpfad.

(Dauer ca. 2,5 - 3 Std.)

18:00 Uhr Abendessen im Quartier

Abend zur freien Verfügung.

09:00 Uhr     Beim Traumfänger basteln ist Geschicklichkeit gefragt

Indianerquiz lösen

Pfeil und Bogen schnitzen

Lachwettkämpfe garantieren Spaß

12:00 Uhr     Mittagessen im Quartier

14:00 Uhr     Kooperative Abenteuerspiele im Freien, welche die

                   Zusammenarbeit fördern (Gotischen Knoten lösen,

                   Bogenschießen, die Gegend erkunden).

18:00 Uhr     Abendessen im Quartier

                   Abend zur freien Verfügung

09:00 Uhr          Floßbau

                        Hier heißt es Holz vom Wald zu holen und damit ein                                             schwimmfähiges Floß zu bauen.

anschließend    Floßfahrt am Fluss

13:00 Uhr          Mittagessen im Quartier (bis ca. 14:00)

danach              Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € 107,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden