Friesach Programm ABurgenstadt Friesach - Mittelalter live erleben!

Das Foto zeigt den Kapellenturm am Petersberg, welcher das Friesacher Stadtmuseum beherbergt. Dieser Turm ist 28 m hoch und liegt tronend über der Stadt Friesach. im Vordergrund die steilen Stufen die zum Kapellenturm führen.

In Friesach, der ältesten Stadt Kärntens, gibt es viel zu entdecken: die intakte Stadtbefestigungsanlage mit dem 820m langen, durchgängig mit Wasser gefüllten Stadtgraben, Stadtmauern, Wehrtürme, ein Getreidespeicher, der Fürstenhof, Kirchen, Klöster uvm. Friesach ist auch als Burgenstadt bekannt, denn drei Burgen bilden die Kulisse für den historischen Ort. Eine weitere Besonderheit ist der Burgbau zu Friesach: Mit mittelalterlichen Handwerkstechniken wird wie anno dazumal eine Burg errichtet.

  • Mittelalterliche Begrüßung
  • Wohnzimmer Natur: Lebensräume der Wildtiere
  • Kapellenturm in der Burg Petersberg
  • Burgbauplatz
  • Erlebnispädagogischer Workshop
  • Rätselrallye durch die historische Altstadt
  • Mittelalterliches Handwerk
  • Ritteressen - Spektakeldinner
  • Schokolade Erlebnis-Manufaktur Craigher
  • Stadtrundgang mit dem Nachtwächter
  • Mittelalterliche/r Musik & Tanz
  • Mittelalterliche Begrüßung mit Brot und Salz
  • Mittagessen im Quartier
  • Wohnzimmer Natur: Lebensräume der Wildtiere kindgerecht erklärt.
  • Kapellenturm in der Burg Petersberg
    Erkundung des 28 m hohen Kapellenturms. Vom Friesacher Silberpfennig, Ritterturnieren, Stadtgespenst u.v.m.
  • Abendessen im Quartier
  • Stadtrundgang mit dem Nachtwächter
  • Burgbauplatz:
    Eine Führung am Bauplatz zeigt das Entstehen einer mittelalterlichen Burg.
  • Erlebnispädagogischer Workshop:
    Altersgerechtes Programm mit selbst gefertigtem Werkstück zum Mitnehmen.
  • Mittagessen im Quartier
  • Rätselrallye durch die historische Altstadt
    Wir entdecken mit Spaß und Grips die älteste Stadt Kärntens
  • Mittelalterliches Handwerk
    Papierschröpfen & Schnurgabeln
    Die von uns hergestellten Werke nehmen wir mit nach Hause
  • Abendprogramm: Spektakeldinner im Getreidespeicher
  • Schokolade Erlebnis-Manufaktur Craigher
    Eine Reise auf den Spuren der Kakaobohne mit über 20 Verkostungs- und Mitmachstationen für spielerisches Entdecken.
  • Mittelalterliche/r Musik & Tanz in mittelalterlicher Gewandung
  • Mittelalterlicher Abschied
  • Mittagessen im Quartier
  • Anschließend Heimfahrt

Es besteht die Möglichkeit die Naturbadeteich-Anlage selbstständig zu besuchen (15 Gehminuten vom Ortskern).

HINWEIS: Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk, besonders am Burgbaugelände notwendig!

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­91,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden