Bodensdorf - Ossiacher SeeOssiacher See - Spannung und Action für jeden Tag

Das Foto zeigt einige SchülerInnen beim Wassersport am Ossiacher See.

Im Herzen Kärntens befindet sich einer der schönsten Seen im südlichen Österreich – der Ossiacher See. Am Fuß der Gerlitzen gelegen ist der Ossiacher See ideal für Sport, Spannung und Action jeglicher Art. 
Gleich in der Nähe findet auf der Burgruine Landskron die faszinierende Adlerflugshow statt und zum unterhaltsamen Affenberg ist es ebenfalls nur ein Katzensprung.

Sprungmarken

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

  • Tretbootfahren oder Motorbootfahren
  • Adlerflugschau Landskron - Herrscher der Lüfte
  • Affenberg Landskron - Affen in freier Natur
  • Minigolf
  • Kajak- und SUP- Schnuppern
  • Schifffahrt mit der MS Ossiach
  • Mittagessen
  • Tretbootfahren oder Motorbootfahren:
    Spaßfaktor pur – hier bleibt kein Auge trocken! Die wohl beliebtesten Freizeitaktivitäten an Kärntens Seen!
  • Abendessen im Quartier
  • Abend zur freien Verfügung
  • Schifffahrt nach Landskron
  • Adlerflugshow Landskron:
    Das Ziel der Greifvogel-Flugschau ist es, euch die Herrscher der Lüfte näher zu bringen und ihr erfahrt alles Wissenswerte über diese wunderbaren Tiere.
  • Mittagessen (Lunchpaket)
  • Affenberg Landskron:
    Wir erleben hier die Affen in freier Natur. FührerInnen gehen mit euch durch das Gelände des Affenberges und neben dem Spaß, den ihr mit den Affen haben werdet, erfahrt ihr auch noch viel Wissenswertes.
  • Rückfahrt mit der MS Ossiach
  • Abendessen im Quartier
  • Minigolf – eure Geschicklichkeit ist gefragt!
  • Kajak- und SUP- (Stand up Paddling) Schnuppern:
    Kajak und SUP – Naturerlebnis pur: Wir erlernen die Grundtechniken des Paddelns (Steuern des Bootes/Boards, Paddelschläge, uvm). Hier ist Spaß garantiert.
  • Mittagessen im Quartier
  • Anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programmes vor Ort vorbehalten.

Bildergalerie

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg). Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson ab € ­110,00.
Footerheight
Wir verwenden Cookiesum unsere Informationen auf der Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden